Unser Weg zum Pool

Ein weiterer WordPress-Blog

Unser Weg zum Pool header image 3

about

Unser Weg zum Pool ist ein neuer Blog, ein Doppelblog, das nur ein einziges Ziel hat und das ist die hemmungslose Selbstbereicherung. Wer etwas anderes sagt, lügt. Unser Weg zum Pool, als Blog, ist der erste Schritt eines hoffentlich kurzen Weges, der uns, den Tobias und mich, letzten Endes raus aus der virtuellen Welt in einen realen Pool führen wird, der idealerweise irgendwo in Südfrankreich liegt und in dem mein alter Kumpel Tobias und ich den ganzen Tag gekühlten Rosé schlürfen werden, während uns Monigg und Brischitt mit riesigen Palmenwedeln Luft zufächern (Tobias, unsere Frauen wissen doch nichts von diesem Blog… oder?). Und weil es heutzutage ausserhalb der organisierten Kriminalität und des Investmentbankings gar nicht mehr so einfach ist, reich zu werden, und wir mit den beiden oben genannten Branchen nichts zu tun haben wollen und auch keine eigene Religion gründen werden, beschlossen wir, zunächst einmal nur berühmt zu werden und erst dann reich, da berühmte Menschen eigentlich immer automatisch reich werden, weil andere Menschen, die weder reich noch berühmt sind, sie todsicher mit Geld zuwerfen. Und weil wir ausser Rosé schlürfen und mit Palmenwedeln bewedelt zu werden eigentlich nichts so richtig gut können, haben wir diesen Blog installiert, der zwar noch nicht so richtig gut funktioniert, da wir Blogs installieren auch nicht so richtig gut können aber immerhin schlau genug sind, um zu wissen, dass heutzutage im Internet jeder berühmt werden kann. Also kurz gesagt, dieses Blog braucht eigentlich kein Mensch, aber Paris Hilton und Rolf Eden braucht eigentlich auch kein Mensch und trotzdem gibt es sie.

 

Keine Kommentare

0 Antworten bis jetzt ↓

  • Es gibt keine Kommentare bis jetzt...Trete Sachen weg, die vom Formular runterfallen.

Hinterlasse ein Kommentar


− 3 = zwei