Unser Weg zum Pool

Ein weiterer WordPress-Blog

Unser Weg zum Pool header image 2

nicht viel los, auf dem Weg zum Pool. Eine Schande….

Mai 6th, 2011 · Keine Kommentare

aber jetzt gehts endlich weiter. Zumindest ein wenig.

von Tobias Griebel

Widmen wir uns den wirklich wichtigen Dingen des Lebens bzw. der vergangenen Wochen:

1. Der FC Bayern wird wohl nicht mehr deutscher Fußballmeister 2011. Wahrscheinlich nicht mal Vize. Das ist eine Schande und mündet in den zur Regelmäßigkeit gewordenen Zweijahreskaufrausch von Uli und seinen Freunden. Wohl bekommts. Allein Nachhaltigkeit sieht mal wieder etwas anders aus aber wer hört das schon gerne.

Ein kleines Fünkchen Hoffnung auf das Versagen desPillendrehervereins aus Leverkusen habe ich allerdings noch nicht begraben. Schließlich wird auch die Frankfurter Würstcheneintracht nebst Messias Daum, den schweren Gang in die 2te Liga nicht mehr zu verhindern wissen und die haben ja zur Winterpause noch von der Teilnahme am Pokal-formerly- known-as- UEFA-Pokal und gar der Torjägerkanone geträumt. Ist ja auch erlaubt.

2. Kate und Willi haben geheiratet. Zeitgleich hat allerdings der Obama dem Osama die Rübe wegballern lassen, was jetzt im Nachhinein etwas blöd ist, da man man der Welt nicht das Beweißfoto des getöteten Al-Kaida Führers zeigen kann. Somit bleibt von diesem Tag nur das Hochzeitsfoto von Willi und Kate. Und das von der Schwester von Kate. Ist noch zu haben, das Mädel. Nix wie rüber!

3. Thema Osama. Der wähnt sich, trotz nicht Märtyrertod bestimmt im jenseitslichen Paradies, wo bekanntlich bereits eine mittelgroße Schar an Jungfrauen sehnsüchtig auf ihn gewartet haben. Und da wären wir beim nächsten Thema. Ich sag nur Bunga-Bunga-Party. Entsprechend dem Getöse, was gemacht wurde, bis der alternde Silvio mal endlich vor Gericht erscheinen wollte, hört man verdächtig wenig aus dem ehemaligen Kaiserreich. Schade eigentlich. Das stinkt nach Gesetzesänderung.

Zumal – mal ganz ehrlich und so unter uns alternden Männern – so eine Einladung (junge Weiber, alter Whiskey und Buffet satt) sich von meinen Bekannten niemand hätte entgehen lassen. Aber vielleicht kenn ich auch die falschen Leute. In zweifacher Hinsicht.

4. Die neue Grün/Rote Landesregierung steht und irgendwer hat dem Kretschmann vergessen zu sagen, daß man getrost als Mehrheits Stimmenfänger in der Koalition, auch ein paar wichtige Ressorts besetzen könnte um zu zeigen, dass Mann es kann. Sieht ein wenig so aus, als ob man sich einen Porsche kauft und zuerst einem Kumpel ausleiht, der dann damit eine Dame, die man selbst gerne etwas näher kennengelernt hätte, zum Essen oder gar einer Bunga-Bunga-Party ausführt. Falls das so verständlich rüberkommt.

Damit solls jetzt erstmal genug sein.

Tags: Allgemein

0 Antworten bis jetzt ↓

  • Es gibt keine Kommentare bis jetzt...Trete Sachen weg, die vom Formular runterfallen.

Hinterlasse ein Kommentar


− 4 = null