Unser Weg zum Pool

Ein weiterer WordPress-Blog

Unser Weg zum Pool header image 1

Making Of

1. Februar 2014 · Keine Kommentare

Von Oliver Zajac

Und eigentlich wollten wir nur den Motor der Scroaster durchdrehen lassen, damit die Ölpumpe Druck aufbauen kann, kurz vor dem ersten Start des Motorrades, das an einem Sommertag versehen mit den alten Schalldämpfern im Innenhof eines kleinen Pflegeheims stand, in welchem wir uns im Laufe des Winters in einem nicht mehr benötigten Archiv auch eine Werkstatt mit Hebebühne eingerichtet hatten, es aber dennoch immer und wenn möglich vorzogen, im Freien zu [Mehrlesen →]

→ Keine KommentareTags: Allgemein

Yeehaa!

26. Dezember 2013 · Keine Kommentare

Und wenn ich mich daran erinnere, jetzt, da die Strassen des Nordschwarzwaldes gut gesalzen und deshalb auch bei moderaten Dezembertemperaturen der Pony-Express nicht mehr zuzumuten sind, dann immer und zuerst an fliegende lange, weisse Schnürsenkel zweier ausgeblichener blauer Chucks, die über dem rasenden Asphalt einer französischen Autobahn auf dem Weg von Le-Bourget-du-Lac nach Grenoble im Wind zappelten. [Mehrlesen →]

→ Keine KommentareTags: Allgemein

BMW R 100 Pony-Express

8. November 2013 · Keine Kommentare

Von Oliver Zajac

Eine alte Zweiventiler-BMW zum Zwecke des Umbaus zu erwerben, ist heute noch vergleichsweise günstig, sie umzubauen, kann aber erheblich ins Geld gehen, da die Ersatz- oder Zubehörteile bmwtypisch vergleichsweise alles andere als günstig sind, so kostet beispielsweise ein Zylinder-Austauschsatz mit den dazugehörigen Kolben, wie wir ihn an der Scroaster verbaut haben, mehr als dreimal so viel wie ein vergleichbarer Austauschsatz für eine alte Rundmotor-Guzzi, und das, obwohl beide Sätze meines Wissens von derselben Firma, Gilardoni in Mandello, gefertigt werden. [Mehrlesen →]

→ Keine KommentareTags: Allgemein

BMW R 100 Scroaster

10. Oktober 2013 · Keine Kommentare

Von Oliver Zajac

Wie baut man einen Scrambler?

Na, man nimmt eine angejahrte Strassenmaschine mit einem oder zwei Zylindern, verpasst ihr, nachdem man alles Überflüssige über Bord geworfen hat, Geländereifen, einen breiten Enduro-Lenker, eine lange Sitzbank, und wenn man dann noch Wert darauf legt, dass zumindest ein Oberschenkel des Fahrers während des Betriebs immer gut gewärmt bleibt, einen hoch verlegten Auspuff. So weit, so gut. Das hatte ich begriffen.

[Mehrlesen →]

→ Keine KommentareTags: Allgemein

Freiheit für BMW!

27. September 2013 · Keine Kommentare

 

Von Oliver Zajac

(22) Bemerkungen und Ausnahmen ZU S.1.:WW.M.EINZELSPORT-OD. EINZELSITZ.,DANN O.FUSSRASTE*ZU G:AUCH 241 JE NACH VERKLEID.

[Mehrlesen →]

→ Keine KommentareTags: Allgemein

Moto Madonna

16. August 2013 · Keine Kommentare

Von Oliver Zajac

“Das weiss ich eigentlich auch nicht. Aber wenn die Kerle ihre Frauen dabei haben, sagen sie immer, es sei das Motorrad.” [Mehrlesen →]

→ Keine KommentareTags: Allgemein

Frühlingserwachen

5. April 2013 · Keine Kommentare

von Tobias Griebel

Grüß Gott! Irgend jemand hier zufällig ein Sparkonto auf Zypern? Hand hoch?? Niemand? Glück gehabt. Vorerst zumindest.
Da muß man laut europäischem Diktat jetzt nämlich ganz schön Abgaben berappen. Wenn es sich beim Guthaben um mehr, als das – nennen wir es mal – handelsübliche Sparaufkommen eines Normalverdieners handeln sollte. Gut, vorher gab es so etwas in der Art auf Zypern nicht.
Deswegen haben ja auch vor allem viele, reiche Russen, dort ihr hart oligarchiertes Kapital -wen man das so nennen möchte – geparkt. Außerdem ist dort auch immer schönes Wetter. Da kann man als kälteerprobter Russe, direkt vor Ort, am Strand oder standesgemäß auf der Jolle, dem Geld beim wachsen zuschauen.
Ja, das geht tatsächlich. [Mehrlesen →]

→ Keine KommentareTags: Allgemein

Von Clowns und Gedöns

8. März 2013 · Keine Kommentare

von Tobias Griebel

Ein großer Elektronikgeräte Hersteller, wirbt zur Zeit mit dem Slogan “Kommunikation auf die natürliche Art” und meint damit tatsächlich das nervöse herumwischen mittels Zeigefinger, auf dem übergroßen Touchscreen eines Smartphones. Aber ist Kommunikation auf die natürlichste Art, nicht das Gespräch zweier Menschen, so miteinander, an einem Tisch oder im Bett, auf einer kuscheligen Decke oder ganz früher, retrostylisch sogar an einem brennenden Lagerfeuer? Seltsam, wohin die Welt sich langsam dreht.
Seltsam übrigens auch die Äußerungen, des Kanzlerkandidaten einer deutschen Volkspartei, zum Ergebnis der Wahl in “bella Italia”: zwei Clowns hätten gewonnen…. Dem Herrn Honorarredner sollte schon bewußt sein, daß in Italien, nach wie vor ein demokratisches Wahlrecht herrscht und wie groß die Verzweiflung über das System sein muß, in dem die eigentlichen Politiker vom Wahlvolk gar nicht mehr gewählt werden. Aber was rede ich. Mir hört ja sowieso keiner zu. [Mehrlesen →]

→ Keine KommentareTags: Allgemein

Habemus Ruhestand

15. Februar 2013 · Keine Kommentare

von Tobias Griebel

Der Papst tritt ab und geht in Ruhestand oder wie immer man das auch immer benennen möchte und heißt dann wieder Ratzinger. Kommt nicht so oft vor, daß ein neuer Papst gewählt werden darf, obwohl der Vorgänger noch unter den Lebendigen wandelt.. Eine Art Mondlandung der Hipster-und Hollister Generation. Mal sehen, ob es der Vatikan schafft, dieses Mal ein Oberhaupt zu finden, welches nicht bereits zwei Weltkriege mitgemacht hat. Aber wahrscheinlich, bekommt eher eine deutsche Bildungsministerin, ihren Doktortitel aberkannt.
Ups. Ist ja auch gerade passiert. [Mehrlesen →]

→ Keine KommentareTags: Allgemein

Sexismus allenthalben, außer hier

1. Februar 2013 · Keine Kommentare

von Tobias Griebel

Die von einer Reporterin des Magazins “Stern”, entfachte Flächenbranddebatte über den alltäglichen Sexismus, in Person, des spitzen FDP Schlachtrosses Rainer Brüderle, darf natürlich auch an diesem wichtigen Blog, nicht ungeschoren vorbeiziehen.
Der Umstand, daß die betroffene Dame, erst ein Jahr nach dem Vorfall, bei der Aftershow-Party, des heiligen FDP Dreikönigstreffens im Lande der Weckle und Kehrwoche, mit der Story herausrückt – die nebenbei bemerkt, dem oben erwähnten Magazin, nunmehr bereits die zweite Titelstory wert zu sein schein – hat natürlich, vor allem in Zeiten der rasenden Neuigkeitenverzwitscherung, ein ganz leichtes G’schmäckle, wie man im schwäbischen so schön sagt. [Mehrlesen →]

→ Keine KommentareTags: Allgemein